Gehe zu…

Tagesbote.eu

News unabhängig, direkt & transparent

19. November 2017

Wieviel Gold gibt es auf der Welt? 23,6 Gramm pro Einwohner!



23,6 Gramm pro Einwohner!
Auf der Erde soll es laut Schätzungen 30 Milliarden Tonnen Gold geben. Auf 1000 Tonnen Erdkruste kommen statistisch betrachtet 4 Gramm Gold. Bisher abgebaut sollen 177.200 Tonnen Gold sein, das entspricht einem Wert von etwa 6400 Milliarden Euro.

Gold nugget (placer gold) (California, USA) (16839560358)

By James St. John (Gold nugget (placer gold) (California, USA)) [CC BY 2.0 (http://creativecommons.org/licenses/by/2.0)], via Wikimedia Commons

Das jährliche Bruttoinlandsprodukt der EU betrug 2016 gerundet 15 Milliarden Euro. Somit kann man sagen, dass der Goldwert weltweit rund 426 mal der Wirtschaftsleistung der EU entspricht.
Die weltweite Wirtschaftsleistung betrug nach Berechnungen der UNCTAD 77.451 Milliarden US Dollar im Jahre 2014. Somit würde der Wert des bisher abgebauten Goldes rund ein Zwölftel oder ca. 8,3% des weltweiten Bruttoinlandsproduktes darstellen.

Rechnet man mit einer Weltbevölkerung von 7,5 Milliarden Menschen, so kommen statistisch 23,6 Gramm gefördertes Gold auf einen Bewohner der Erde.

Schlüsselwörter:, ,

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen