Gehe zu…

Tagesbote.eu

News unabhängig, direkt & transparent

21. September 2017

Kochmotivation und Diät


Kochen mit Spaß
Möchte man gesund abnehmen, ist es wichtig, dass man sich ausgewogen ernährt. Die Nahrungsmittel sollten möglichst frisch verarbeitet sein und wenig Fett verwendet werden.

Arbeiten in toller Küche
Damit das Kochen Spaß macht, sollte das direkte Umfeld stimmen. Natürlich ist es angenehmer, wenn die Küche gepflegt und sauber ist, als wenn man in einem alten Modell arbeiten muss. gebrauchte Markenküchen sind jedoch nicht so teuer wie man denkt. Bei www.moebel-gebraucht.org findet man dazu den passenden Esstisch. Natürlich hilft es außerdem, wenn man scharfe Messer hat, um Obst und Gemüse klein schneiden zu können. Sind die Messer stumpf, macht die Arbeit in der Küche kaum Spaß.

Abwechslung auf dem Speiseplan
Damit das Kochen bei einer Diät einfach zur Hand geht, sollte man vorher alle „bösen“ Nahrungsmittel aus dem Haus verbannen. Sind Schokolade und Chips nicht mehr vorhanden, kann man nicht mehr damit sündigen.
Vielleicht können Sie kleine kalorienarme Leckereien in Ihren Nahrungsplan einbauen und dadurch mehr Abwechslung in die Küche bringen. Würzen Sie mit Sojasauce, Fischsauce oder frischen Kräutern und kreieren Sie damit besondere Gerichte. Auch würzige Oliven oder Avocado können Sie gelegentlich in Ihre Mahlzeiten einbauen. Diese enthalten zahlreiche ungesättigte Fettsäuren und sind daher sehr gesund für Sie. Nur im Übermaß sollte man solche Leckereien nicht essen. Bemerkt man nach einigen Wochen, dass die Kilos mit der neuen Ernährung purzeln, macht das frische Kochen umso mehr Spaß.

Das könnte Sie auch interessieren:
Tipps zur Diät
Der Versuchung widerstehenMachen Sie gerade eine Diät, weil die überflüssigen Pfunde dafür sorgen, dass Sie sich nicht mehr in Ihrer Haut wohlfühlen, kennen Sie sicherlich die Schwierigkeit, die …
Schlank im Sommer
Schlank in den Sommer Langsam aber sicher kommt der Sommer näher. Wenn die Temperaturen steigen, werden die Kleider und Hosen im Allgemeinen kürzer und man zeigt Haut. Wer sich in seinem Körper jetzt …

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen