Gehe zu…

Tagesbote.eu

News unabhängig, direkt & transparent

21. September 2017

Nahrungsmittel


Nahrunsmittel sind im Lebensmittelrecht so definiert, dass sie von allen Mitteln, die behandelt oder unbehandelt sind, und für den menschlichen Verzehr geeignet sind, dargestellt werden. Zu Nahrunsmitteln zählen auch Kaugummi, Getränke und alle Stoffe, die den später entstehenden Lebensmitteln bei der Verarbeitung zugesetzt werden.

Der Nährwert stellt dann den Brennwert dar, welcher die Energie ist, die dem Körper durch Aufnahme der Nahrungsmittel zur Verfügung gestellt wurde. Einige Menschen haben eine Allergie gegen bestimmte Nahrungsmittel und müssen auf den Verzehr dieser verzichten.

Bei Übergewichtigen besteht meist ein gestörtes Verhältnis zu den Nahrungsmittel. Oftmals essen sie viel zu viel davon und nehmen die Nahrung nicht bewusst auf. Eigentlich sollte jeder Mensch wissen, wie man sich gesund ernährt und Übergewicht so gar nicht erst entstehen kann. Doch bei vielen ist dies nicht der Fall.

Kinder lernen die Bedeutung und die Aufmerksamkeit, die man Nahrungsmittel zuwendet, im Elternhaus. Deshalb nehmen Kinder auch oft das Essverhalten ihrer Eltern an. Wenn diese sich ziemlich fettreich und ungesund ernähren, wird es das Kind nicht anders lernen und bereits im Kindesalter übergewichtig werden. Später wird es ihm dann schwerfallen, die ungeliebten Pfunde wieder los zu werden. Und dieses gute Verhältnis zu den „schlechten“ Nahrungsmittel gibt das Kind dann an seine Kinder weiter.

Mittlerweile gibt es auch Kurse, die meist an Volkshochschulen angeboten werden, und Kindern oder der ganzen Familie das richtige Essverhalten und den Umgang mit Nahrungsmittel demonstrieren sollen. Auch in der Schule wird heutzutage immer mehr über das Essverhalten und die Ernährung gesprochen.

Der Schlüsel zu unserem Übergewicht sind also nicht nur die zahlreichen Werbespots, die einen zur fettreichen Ernährung verleiten, wie viele gerne behaupten, sondern wir selbst sind dieser Schlüssel. Wir müssen uns ein gesundes Verhältnis zur Nahrung aneignen, um gesund mit unserem Körper leben zu können.

Das könnte Sie auch interessieren:
Tipps zur Diät
Der Versuchung widerstehenMachen Sie gerade eine Diät, weil die überflüssigen Pfunde dafür sorgen, dass Sie sich nicht mehr in Ihrer Haut wohlfühlen, kennen Sie sicherlich die Schwierigkeit, die …
Kochmotivation und Diät
Kochen mit SpaßMöchte man gesund abnehmen, ist es wichtig, dass man sich ausgewogen ernährt. Die Nahrungsmittel sollten möglichst frisch verarbeitet sein und wenig Fett verwendet werden.Arbeiten in …

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen