Gehe zu…

Tagesbote.eu

News unabhängig, direkt & transparent

23. September 2017

PROOM-Seat fährt am Nürburgring aufs Treppchen



Auf dem ADAC TCR Rennen am Nürburgring im August belegte Hari Proczyk den 3. Platz

91.000 Zuschauer/innen besuchten die ADAC TRC Germany in 2016 und 2017 insgesamt. In der wettermäßig launischen Eifel am Nürburgring spielte beim vergangenen Rennen im August auch der Wettergott wieder mit und sorgte für strahlenden Sonnenschein. Dort lief es für Hari Proczyk wieder richtig rund: Nach Platz 6 am Samstag fuhr der Österreicher im PROOMer im zweiten Rennen von Startplatz 5 auf 3 und damit aufs Siegerpodest. Seit 2016 unterstützt PROCAD das Team HP Racing der ADAC TCR Germany Touring Car Championship rund um Rennfahrer Hari Proczyk in seinem PROOM-Seat. Quelle: pressetext.com

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen